News aus Ramersdorf-Perlach

Gratis Sauna für Münchner Bürger?

Geplante Bebauung im Müncher Südosten hätte Konsequenzen für Perlacher

Die Landeshauptstadt München und die Gemeinde Neubiberg prüfen derzeit, ob eine Bebauung im Münchner Südosten sowohl links als auch rechts der A8 möglich ist. Die Bebauung hätte jedoch Auswirkungen auf die Luft in der Stadt.
Geplante Bebauung im Müncher Südosten hätte Konsequenzen für Perlacher

Wohnen mit süßer Historie

Pläne für Umwidmung der Unterbiberger Straße 15 in Perlach vorgestellt

Wo früher Lebensmittelforscher von Kraft Foods R & D Inc. an neuen Schokoladensorten tüftelten, sollen nun Menschen leben: UBM Development plant die Umwandlung des ehemaligen Forschungs- und Entwicklungsstandorts an der Unterbiberger Straße 15 in ein Wohngebäude.
Pläne für Umwidmung der Unterbiberger Straße 15 in Perlach vorgestellt

Der beliebte Entwurf wird völlig wertlos

Protest gegen Verzicht auf das „Flugdach“ am Hanns-Seidel-Platz

50 Jahre mussten die Neuperlacher warten, bis der Grundstein zum Stadtteilzentrum am Hanns-Seidel-Platz gelegt wurde. Doch das Warten sollte sich lohnen, versprochen wurde eine spektakuläre Bebauung. Allerdings wackelt diese nun — sehr zum Ärger des Bezirksausschusses.
Protest gegen Verzicht auf das „Flugdach“ am Hanns-Seidel-Platz

Von Gefühlsgewitter und der Suche nach sich selbst

Preisgekrönte Gedichte in dem Lyrikband „Wedafest“ erschienen

Der Lyrikband „Wedafest“ von der Münchnerin Verena Ullmann ist gerade im Allitera-Verlag erschienen. Die niederbairischen Gedichte erzählen vom Alleinsein, vom Zusammenfinden und schlussendlich vom sich selber finden. Ausgezeichnet wurden sie mit dem Leonhard und Ida Wolf-Gedächtnispreis für Literatur.
Preisgekrönte Gedichte in dem Lyrikband „Wedafest“ erschienen

150 Jahre lang Retter in der Not

Freiwillige Feuerwehr Perlach feiert besonderes Jubiläum

Die Abteilung Perlach der Freiwilligen Feuerwehr München feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: Schon 150 Jahre sind die Mannschaften da, um in der Not zu helfen. Dabei gab es auch ungewöhnliche Einsätze.
Freiwillige Feuerwehr Perlach feiert besonderes Jubiläum

Dank verbesserter Technik mehr Leben retten

München Klinik und Philips ziehen Bilanz nach einem Jahr Partnerschaft

Seit einem Jahr besteht die Innovationspartnerschaft zwischen der München Klinik und Philips. Schon jetzt sehen beide Partner viele Vorteile durch ihre Zusammenarbeit, wie etwa das neue MRT im Klinikum Neuperlach.
München Klinik und Philips ziehen Bilanz nach einem Jahr Partnerschaft

Ein neuer Ehrenbürger aus Neuperlach

Heinrich Traublinger wurde von der Stadt geehrt

Der Name Traublinger begegnet Besuchern und Einheimischen täglich in München. Für seine Arbeit und sein Leben in der Landeshauptstadt erhielt Heinrich Traublinger nun das Ehrenbürgerrecht der Stadt München.
Heinrich Traublinger wurde von der Stadt geehrt

Was kommt auf Neuperlach Süd zu?

Verlängerung der U5 von Neuperlach Süd nach Ottobrunn/Taufkirchen

Eine Verlängerung der U5 nach Ottobrunn/Taufkirchen wird derzeit intensiv diskutiert. Welche Auswirkungen das Vorhaben auf Neuperlach Süd haben könnte, möchte die CSU-Rathausfraktion wissen.
Verlängerung der U5 von Neuperlach Süd nach Ottobrunn/Taufkirchen

Senior soll Wohnung räumen

Kündigung nach 44 Jahren: Hochbetagter Rentner kämpft gegen Räumungsklage

Ein 89-Jähriger kämpft in München darum, dass er in seiner Wohnung bleiben kann. Nach 44 Jahren bekam der Senior die Kündigung. Der Fall wird jetzt vor Gericht verhandelt. Der Streit bewegt viele Menschen.
Kündigung nach 44 Jahren: Hochbetagter Rentner kämpft gegen Räumungsklage

Bezahlbarer Wohnraum

Bebauung des Siemens-Parkplatzes Nord in Neuperlach

Wohnraum schaffen, das bisherige Areal aufwerten und die Lebensqualität erhöhen. Das sind die Ziele, die mit der Bebauung des Siemens-Parkplatzes Nord am Otto-Hahn-Ring erreicht werden sollen.
Bebauung des Siemens-Parkplatzes Nord in Neuperlach