News aus Oyten

Sommerfest in Oyten: Viele Besucher kommen erst am Nachittag

Strich durch die Rechnung

Oyten - Von Tobias Woelki. Wolken, nichts als Regenwolken. Und für ein Sommerfest lugte die Sonne nun entschieden zu selten und zu spät durch die Wolken hindurch. Der Regen am gestrigen Sonntag änderte den Ablauf des Sommerfestes erheblich, zu dem der Verein der Selbstständigen (VdS) Oyten in die Ortsmitte eingeladen hatte.
Strich durch die Rechnung

Zu früh gefreut 

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Oyten - Die Gegner der geplanten 176 Meter hohen Windenergieanlage im Überschwemmungs- und Landschaftsschutzgebiet zwischen Bremer Bultensee und Oytener Behlingsee schöpfen neue Hoffnung. Seit Monaten liegt die Baustelle der Bremer Energiekontor AG, die das umstrittene Windrad an der Grenze zu Oyten bauen und betreiben will, wegen der Insolvenz des nicht lieferfähigen Anlagenherstellers Senvion brach (wir berichteten). Jetzt tut sich was auf dem Areal, das Nachbarn optimistisch als erste Anzeichen eines möglichen Rückbaus des Standorts deuten. Das jedoch ist völlig verfrüht. „Die Entscheidung ist definitiv noch nicht gefallen. Es ist abwegig zu glauben, dass wir den Standort nicht mehr nutzen werden – diese Wahrscheinlichkeit liegt unter zehn Prozent“, erklärt Torben Möller, Vorstandsmitglied der Energiekontor AG, auf Nachfrage.
Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Oytener Brandschützer laden Bürger zum Tag der offenen Tür ein

Hereinspaziert bei der Feuerwehr

Oyten – Um mehr als die Hälfte auf 1300 Quadratmeter vergrößert hat sich die Freiwillige Feuerwehr Oyten durch den Um- und Erweiterungsbau ihres Feuerwehrgerätehauses an der alten Hauptstraße. 2,6 Millionen Euro investierte die Gemeinde in die funktionale und zeitgemäße räumliche Ausstattung der Ortsfeuerwehr mit ihren 84 aktiven Einsatzkräften und 30 Jugendfeuerwehrleuten. Nach der offiziellen Einweihung ihres neuen Domizils am alten Standort im März nutzt die Feuerwehr jetzt das Oytener Sommerfest am Sonntag, 18. August, um parallel zum Volksfesttrubel auf der Hauptstraße von 11 bis 17.30 Uhr zu einem Tag der offenen Tür einzuladen.
Hereinspaziert bei der Feuerwehr

Matthias Pohlmann König / Bettina Pohlmann Damenmajestät

Bruder und Schwester auf dem Thron

Sagehorn – Bruder und Schwester regieren die nächsten zwölf Monate das Sagehorner Schützenvolk. Bei der Proklamation am Mittag des ersten Schützenfesttages rief Vereinsvorsitzende Beate Böse am Samstag vor dem angetretenen Schützenregiment Matthias Pohlmann zum neuen Schützenkönig aus und Bettina Pohlmann zur neuen Damenmajestät.
Bruder und Schwester auf dem Thron

Ferienspaß „Lust auf Robotik?“ an Oytener IGS endet mit Präsentation für Eltern

Mit mBots auf Kurs

Oyten - Von Bernd Hägermann. Wem Begriffe wie mBot, Drohne Airblock oder Arduino mühelos über die Lippen kommen und wer zudem noch weiß, was sich dahinter verbirgt, der war in dieser Woche an der IGS Oyten bestens aufgehoben. Dorthin hatte Fachlehrer Dieter Schmidt eine elfköpfige Gruppe von Kindern und Jugendlichen eingeladen, um gemeinsam zu programmieren und zu konstruieren. Vorangestellt war dieser Ferienaktion die Frage: „Lust auf Robotik?“ Die Antwort der jungen Teilnehmer war einhellig: „Unbedingt.“
Mit mBots auf Kurs

Zum Saisonstart gleich ein Derby beim TV Oyten

Gleich mit einem Kreisderby startet am morgigen Freitag (19.30 Uhr) die Fußball-Bezirksliga in die Saison 2019/20, empfängt der TV Oyten, der in Zukunft seine gesamten Heimspiele auf einem Freitagabend austragen wird, den hohen Titelfavoriten TSV Etelsen.
Zum Saisonstart gleich ein Derby beim TV Oyten

Heinrich Hoppe Spedition und Logistik GmbH baut für zehn Millionen Euro im Gewerbegebiet

94 Jahre in Achim – Zukunft in Oyten

Kleine Grundsteine einmauern lass’ mal andere – Familie Delion bevorzugt da einen (bedeutungs)schweren Brocken: An der Baustelle der Heinrich Hoppe Spedition und Logistik GmbH im Gewerbegebiet an der Autobahn in Oyten prangt der Findling, den Großvater Hoppe schon 1925 bei Gründung seiner Firma aufstellte und der seitdem immer am Unternehmenssitz der Spedition stand – 94 Jahre in Achim, künftig also in Oyten.
94 Jahre in Achim – Zukunft in Oyten

Abschied aus Oytener Politik nach desaströsem Bürgermeisterwahlergebnis

Oetjen tritt zurück

Oyten - Von Petra Holthusen. Heiko Oetjen ist fertig mit Oyten. Sieben Wochen nach seiner schmerzhaft gescheiterten Bürgermeisterkandidatur zieht der langjährige SPD-Fraktionsvorsitzende die Konsequenzen aus der heftigen Wahlniederlage und einen Schlussstrich unter sein fast 30-jähriges kommunalpolitisches Wirken in der Gemeinde. In einer persönlichen Erklärung gibt Oetjen seinen Rücktritt aus dem Gemeinderat und von allen damit verbundenen Ämtern bekannt. Unter anderem war er die letzten 18 Jahre erster stellvertretender Bürgermeister. Sitz und Stimme im Kreistag, dessen SPD-Fraktion Oetjen führt, will der 51-jährige Bassener dagegen weiterhin wahrnehmen.
Oetjen tritt zurück

Wiebke Meyer mit DHB-Team im Viertelfinale

Trotz einer letztlich deutlichen 24:30 (13:14)-Niederlage gegen die Auswahl Dänemarks steht die Deutsche Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft der U17 (Jahrgänge 2002/03) im Viertelfinale. Im slowenischen Celje war das Ticket bereits zuvor durch zwei Siege gegen die Niederlande (22:21) und Portugal (34:25) gesichert. Besser noch: Durch den Einzug ins Viertelfinale hat das DHB-Team das Ticket für die Weltmeisterschaft (U18) im kommenden Jahr in China in der Tasche. Mit dabei ist voraussichtlich dann auch die Ex-Oytenerin Wiebke Meyer, die kommende Spielzeit das Trikot des Zweitligisten HC Leipzig tragen wird.
Wiebke Meyer mit DHB-Team im Viertelfinale

Tiere mit ausgeprägtem Sozialverhalten

Martina Osmers betreibt in Oyten einen Alpakahof

Oyten - Wenn Martina Osmers die Mitglieder ihrer Alpaka-Herde zu sich ruft, klingt das wie aus einer Disney-Produktion. Zuerst ist Pocahontas, der Liebling aller, bei ihr, danach sind Tinkerbell und Sid zur Stelle. Eher gemächlich trottet Charlie Brown heran, dann gibt sich Alice die Ehre.
Martina Osmers betreibt in Oyten einen Alpakahof