News aus Neuhausen-Nymphenburg

Kostenlos und abwechslungsreich

Nymphenburg: Ab sofort „Hood Training“ für die Jugend – Konzept und Veranstaltungsorte

Bewegung, soziale Kontakte und frische Luft: Ab sofort gibt es ein regelmäßiges Aktionsangebot für Kinder und Jugendliche an drei Standorten im Stadtteil. Der BA beteiligt sich an den Kosten.
Nymphenburg: Ab sofort „Hood Training“ für die Jugend – Konzept und Veranstaltungsorte

Masterplan mit Bürgerbeteiligung

Post-Areal: Investor stellt Konzept für 8,7 Hektar-Fläche vor

Ein neues Nutzungskonzept für die Paketposthalle, Wohnungen, Büros, Beherbungsbetriebe und Einzelhandelsflächen – das ist auf dem 8,7 Hektar großen Post-Areal an der Arnulfstraße geplant.
Post-Areal: Investor stellt Konzept für 8,7 Hektar-Fläche vor

Kiosk und Toilette fehlen

Romanplatz: Nächster Bauabschnitt ab Ende Juli – Das müssen Autofahrer jetzt wissen

Wo geht es jetzt lang? Bald beginnt die neue Bauphase des Mega-Projekts am Romanplatz. Stau, Frust und Umleitungen sind vorprogrammiert. Worauf Sie achten sollten, lesen Sie hier.
Romanplatz: Nächster Bauabschnitt ab Ende Juli – Das müssen Autofahrer jetzt wissen

Gutes von Tür zu Tür

Café Wohnwerk: Inklusives Nachbarschaftsprojekt erweitert Angebote im Viertel

Hier trifft man sich und isst zusammen: Café Wohnwerk am Schäringerplatz 13. Ab sofort erweitert der Verein sein Angebot im Stadtteil – und feiert diesen Erfolg mit einem großen Hinterhoffest.
Café Wohnwerk: Inklusives Nachbarschaftsprojekt erweitert Angebote im Viertel

Labor liefert Orientierung

IMAL: 20 Jahre künstlerische und sozialpädagogische Starthilfe in den Beruf

Das International Munich Art Lab hat heuer allen Grund zum Feiern: Seit 20 Jahren begleitet das Projekt seine Teilnehmer auf dem Weg in den erfolgreichen Berufsstart. 
IMAL: 20 Jahre künstlerische und sozialpädagogische Starthilfe in den Beruf

Stadtrat gibt grünes Licht

Kreativquartier: Umbau ab 2022 – Hallen kosten 99 Millionen

Bald wird gehämmert, gebohrt und saniert an der Dachauer Straße: Im Frühjahr 2022 starten die Umbauarbeiten an Jutier- und Tonhalle auf dem Gelände. Wie es dort künftig aussehen soll...
Kreativquartier: Umbau ab 2022 – Hallen kosten 99 Millionen

Polizeiwohnungen statt Pferdeboxen

Schwere-Reiter-Straße: Freistaat plant 670 Unterkünfte im Olympiapark

Wo im Auftrag der LMU aktuell noch fleißig an Tieren geforscht wird sollen bald zahlreiche Wohneinheiten für Staatsbedienstete entstehen. Hallo klärt die wichtigsten Fragen zum Bauvorhaben.
Schwere-Reiter-Straße: Freistaat plant 670 Unterkünfte im Olympiapark

Verdreckte Visitenkarte

Nymphenburg: Mehr Sauberkeit für Container und Briefkästen gefordert

Eigentlich werden Container und Briefkästen mit Beschriftungen versehen, um Kunden die Orientierung zu erleichtern. In Nymphenburg sind sie aber so stark verdreckt, dass man nichts mehr lesen kann.
Nymphenburg: Mehr Sauberkeit für Container und Briefkästen gefordert

Rettung für die Löwen

Badenburg: 250 Jahre alte Figuren beschädigt – So soll der Verfall verhindert werden

Er hat im wahrsten Sinn des Wortes sein Gesicht verloren. Die Rede ist vom linken Löwen auf der Rückseite der Badenburg im Schloss­park. Doch er hat Glück: Restaurator Silas Ploner will ihn retten.
Badenburg: 250 Jahre alte Figuren beschädigt – So soll der Verfall verhindert werden

Dem BA sind die Hände gebunden

Pläne für Hirschgartenforum

Jetzt wird der Eigentümer aktiv: Die Verschönerung soll mehr Aufenthaltsreize schaffen.
Pläne für Hirschgartenforum