News aus Lemförde

„Müll geht uns alle an“

Umweltputz in Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde „Altes Amt Lemförde“

Lemförde/Hüde – Samstagmittag war er randvoll, der Container der AWG Bassum am Bauhof in Lemförde. Dorthinein konnten alle Gemeinden, die einen Umweltputz geplant hatten, ihre gesammelten Abfälle aus der Landschaft bringen.
Umweltputz in Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde „Altes Amt Lemförde“

Anteil der Fachkräfte steigt deutlich

Flüchtlinge im Landkreis Diepholz integrieren sich auf dem Arbeitsmarkt

2015 reisten über eine Million Flüchtlinge in Deutschland ein. Viele von ihnen waren arbeitssuchend. Damals klafften die Vorstellungen der Geflüchteten und die Erwartungen der Arbeitgeber weit auseinander. Das ist heute anders.
Flüchtlinge im Landkreis Diepholz integrieren sich auf dem Arbeitsmarkt

17 Drehtage verbringt sie in Schweden

Inga Lindström: Claire aus Lembruch spielt Mädchen im Rollstuhl

Claire Wegener lebt in einer Schauspieler-Familie. Zuletzt hatte sie einen Auftritt im Inga-Lindström-Film „Geliebter Sven“.
Inga Lindström: Claire aus Lembruch spielt Mädchen im Rollstuhl

Immunisierung der über 80-Jährigen

Landkreis Diepholz beginnt mit dezentralen, kommunalen Impfungen

Der Landkreis Diepholz startet den Turbo beim Kampf gegen das Coronavirus. Seit Freitag wird nicht mehr nur im Bassumer Impfzentrum gegen den Erreger immunisiert; für die über 80-Jährigen im Landkreis wird es in allen 15 Kommunen an wenigstens einem Tag eine dezentrale Impfmöglichkeit geben. Den Anfang machte jetzt die Samtgemeinde Kirchdorf. In Barenburg verabreichten zwei mobile Impfteams des DRK rund 160 Menschen über 80 Jahren den Impfstoff.
Landkreis Diepholz beginnt mit dezentralen, kommunalen Impfungen

Eröffnung am 16. März

Dümmer-Museum in Lembruch erwacht aus dem Winterschlaf

Lembruch – Seit dem 1. November lag das Dümmer-Museum in Lembruch im Dornröschenschlaf. Zumindest vordergründig, denn hinter den Kulissen haben Leiterin Sabine Hacke und ihre Mitstreiter den Lockdown insbesondere zur Optimierung des umfangreichen Archivs genutzt. Ab dem 16. März ist das Museum wieder für Besucher geöffnet. Dann geht es gleich mit der ersten von vier Sonderausstellungen los.
Dümmer-Museum in Lembruch erwacht aus dem Winterschlaf

Furcht vor Arbeitsmarkt-Folgen

Schülerinnen und Schüler wollen kein „Corona-Abitur“ ohne Prüfungen

Szenario A, B oder C? Was klingt wie aus einem Katastrophenfilm, bestimmt den Schul-Alltag in Pandemie-Zeiten. Die Buchstaben stehen für Präsenz-Unterricht in festen Lerngruppen, Wechselunterricht oder Fernunterricht. Konnten sich Schüler unter diesen Vorzeichen gut auf ihre Prüfungen vorbereiten? Und sollten beim Abi ‘21 Halbjahresnoten statt Prüfungen ausschlaggebend sein?
Schülerinnen und Schüler wollen kein „Corona-Abitur“ ohne Prüfungen

Vieles hat sich verändert

1 Jahr Corona im Landkreis Diepholz: 365 Tage Ausnahmezustand

„Drei Frauen und drei Männer sind im Landkreis Diepholz positiv auf das Coronavirus getestet worden. Einer der Betroffenen lebt in Stuhr und gehört laut Angaben des Landkreises zur Risikogruppe, also zu den älteren Menschen.“ So begann genau vor einem Jahr der erste Bericht über Corona im Landkreis Diepholz.
1 Jahr Corona im Landkreis Diepholz: 365 Tage Ausnahmezustand

Niedersächsische Innenpolitik

SPD-Unterbezirk lädt „Auf ein Wort“ mit Innenminister Boris Pistorius

Unrecht hat viele Gesichter, Sicherheit auch: Es war ein enorm breites Spektrum an Bürger-Fragen, die Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius am Dienstagabend auf Einladung des SPD-Unterbezirks Diepholz beantwortete. Motto: „Auf ein Wort“ – diesmal virtuell. Unterbezirksvorsitzender Ingo Estermann moderierte die gleichnamige Veranstaltung, bei der es um die Abschiebung von Menschen genauso ging wie um die Stärkung der Polizei und Lockdown-Lockerungen für die Feuerwehr.
SPD-Unterbezirk lädt „Auf ein Wort“ mit Innenminister Boris Pistorius

Alles mit Anstand auf Abstand

Polizei zieht positives Fazit der Kontrollen am Dümmer

Lembruch – Zugegeben: Zuletzt gab es schon besseres Wetter für einen Kurzausflug zum Dümmer. Doch Sebastian Rohe und Vanessa Busse machte die steife Brise bei dichter Bewölkung und einer Temperatur von knapp sechs Grad nichts aus – im Gegenteil. Schließlich spazierten die beiden nicht aus Spaß auf dem Deich entlang – und hatten wenig Lust auf dichtes Gedränge.
Polizei zieht positives Fazit der Kontrollen am Dümmer

803 Millionen Euro im Jahr 2020

Immobilienmarkt im Landkreis: Umsatz so groß wie nie

Der Umsatz auf dem Immobilienmarkt hat 2020 im Landkreis Diepholz mit 803 Millionen Euro den höchsten Stand aller Zeiten erreicht.
Immobilienmarkt im Landkreis: Umsatz so groß wie nie