News aus Landtagswahl Hessen

„Jetzt wird sich mein Leben ändern“

Hans-Jürgen Müller (Grüne) aus dem Wahlkreis 9 über sein überraschendes Landtagsmandat

Dohrenbach – Eigentlich war Hans-Jürgen Müller Nachrücker für Grünen-Direktkandidat Felix Martin, aber dank des starken grünen Wahlergebnisses zogen überraschend beide in den Landtag ein.
Hans-Jürgen Müller (Grüne) aus dem Wahlkreis 9 über sein überraschendes Landtagsmandat

„Wählen gehen“

Initiative froh über höhere Wählerquote

Langen - Im Vorfeld der Landtagswahl am 28. Oktober haben evangelische und katholische Kirchengemeinde, Gewerbeverein sowie Deutscher Gewerkschaftsbund die Initiative „Wählen gehen“ gebildet, um die Langener zu motivieren, ihr Kreuzchen zu machen.
Initiative froh über höhere Wählerquote

Kaum noch rote Einfärbungen

Statistiken zur Wählerwanderung innerhalb Offenbachs

Offenbach - Im Politischen Salon von Arbeiterwohlfahrt und Volkshochschule stand der Ausgang der Hessen-Wahl unter Betrachtung der Resultate aus Offenbach im Fokus. Statistiker Matthias Schulze-Böing stellte in seiner Ergebnisanalyse erstmals auch Wanderungsbewegungen vor. Von Harald H. Richter 
Statistiken zur Wählerwanderung innerhalb Offenbachs

Volksabstimmung: Voten der Offenbacher und Hessen nahe beieinander

Viele wollen keine jungen Mandatsträger im Landtag

Offenbach - Die Offenbacher liegen mit minimalen Abweichungen im Hessentrend: Die Wähler haben bei den 15 Volksabstimmungen allen vorgeschlagenen Änderungen der Landesverfassung zugestimmt.
Viele wollen keine jungen Mandatsträger im Landtag

Fehler bei der Landtagswahl

Frankfurt will aus Wahlpannen Konsequenzen ziehen

Frankfurt - Jede Stimme zählt: Nur 66 Stimmen könnten der schwarz-grünen Koalition in Hessen ihre mögliche Zukunft sichern. Umso dramatischer, wenn es bei der ersten Auszählung Ungereimtheiten gibt. Frankfurt will jetzt Konsequenzen ziehen.
Frankfurt will aus Wahlpannen Konsequenzen ziehen

Mehr Schulungen

Wahlpanne in Frankfurt: Stadt zieht Konsequenzen

Frankfurt - Knapp 900 Stimmen sind am Wahlabend in Frankfurt nicht korrekt gezählt worden. Die Untersuchungen dauern an. Am kommenden Freitag wird sich zeigen, ob die nachgebesserten Ergebnisse Folgen für die Regierungsbildung haben.
Wahlpanne in Frankfurt: Stadt zieht Konsequenzen

Landtagswahl in Hessen

Nach Wahl-Panne in Frankfurt: "Keine Unregelmäßigkeiten in Kassel"

Nach den Pannen bei der Landtagswahl-Stimmenauszählung in Frankfurt hat die Stadt Kassel am Donnerstag erklärt, dass bei ihren Wahlergebnissen mit wesentlichen Korrekturen nicht zu rechnen ist.
Nach Wahl-Panne in Frankfurt: "Keine Unregelmäßigkeiten in Kassel"

Größere Abweichungen in Serie, Ergebnis kurzerhand geschätzt

Frankfurts Wahlausschuss arbeitet Chaos der Landtagswahl auf 

Frankfurt - Dreieinhalb Stunden lang hat der Kreiswahlausschuss in Frankfurt die chaotische Nacht der Landtagswahl vom 28. Oktober aufgearbeitet. In 28 der 373 Frankfurter Wahllokale musste das Ergebnis korrigiert werden. Der Landeswahlleiter rechnet daher mit Abweichungen vom vorläufigen amtlichen Endergebnis. Von Pitt von Bebenburg und Claus-Jürgen Göpfert
Frankfurts Wahlausschuss arbeitet Chaos der Landtagswahl auf 

Abschließende Zahlen liegen vor

Landtagswahl: Kleine Korrektur beim Endergebnis im Landkreis

Bad Hersfeld. Die endgültigen Ergebnisse der Landtagswahl im Wahlkreis 10 (Rotenburg) und 11 (Hersfeld) stehen fest - mit nur wenigen Änderungen gegenüber den vorläufigen Zahlen. 
Landtagswahl: Kleine Korrektur beim Endergebnis im Landkreis

Abschließende Zahlen liegen vor

Landtagswahl: Kleine Korrektur beim Endergebnis im Landkreis

Bad Hersfeld. Die endgültigen Ergebnisse der Landtagswahl im Wahlkreis 10 (Rotenburg) und 11 (Hersfeld) stehen fest - mit nur wenigen Änderungen gegenüber den vorläufigen Zahlen. 
Landtagswahl: Kleine Korrektur beim Endergebnis im Landkreis