News aus Kochel am See

Amtsgericht Wolfratshausen

Betrüger bringt Kochler Vermieter um 8000 Euro – kuriose Ausrede

Ein klassischer Betrüger schuldet einem Vermieter aus Kochel fast 8000 Euro Miete. Er wurde zu einem Jahr Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.
Betrüger bringt Kochler Vermieter um 8000 Euro – kuriose Ausrede

Bergbahn ist derzeit in Revision

Sommerbilanz: „Blaues Auge“ für die Herzogstandbahn

Mit gemischten Gefühlen blickt Jörg Findeisen, Betriebsleiter der Herzogstandbahn, auf den vergangangen Sommer zurück. Seit Montag ist die Bahn im Zuge der neuen Corona-Verordnungen geschlossen.
Sommerbilanz: „Blaues Auge“ für die Herzogstandbahn

Münchner Wildtier-Schutzverein macht mobil

„Leiser Tod am Heimgarten“: Die Gams verschwindet - Jetzt gibt‘s eine Petition

Die Entwicklung ist beunruhigend. Die Gams am Heimgarten verschwindet. Jetzt fordern Natur- und Tierschützer, dass die Ausrottung der Wildart aufhört.
„Leiser Tod am Heimgarten“: Die Gams verschwindet - Jetzt gibt‘s eine Petition

Benedikt XVI. distanziert sich von katholischer Reformbewegung

Erinnerungen an die Integrierte Gemeinde in Tölz und Urfeld

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. war einst der große Schirmherr und Förderer der Integrierten Gemeinde. Nun hat er sich von ihr distanziert. Die Reformbewegung besaß in Urfeld und Bad Tölz diverse Einrichtungen.
Erinnerungen an die Integrierte Gemeinde in Tölz und Urfeld

Petition gestartet

Münchner Wildtier-Schutzverein will „leisen Tod“ von Gämsen am Heimgarten“ beenden

Der beliebte Hausberg der Münchner, der Heimgarten, ist Schauplatz eines leisen Sterbens – unbemerkt von den meisten Besuchern und Wanderern. Der Verein Wildes Bayern will nun die Bevölkerung mobilisieren.
Münchner Wildtier-Schutzverein will „leisen Tod“ von Gämsen am Heimgarten“ beenden

Aus der Gemeinderatssitzung

Neben Walchensee-Parkplatz sind Toiletten und Pissoirs geplant

Der Bau öffentlicher Toiletten am Walchensee war eine wesentliche Forderung der Demonstration, mit der Bürger des Kochler Ortsteils vergangenes Jahr auf den Massenansturm von Ausflüglern reagierten. Nach den Protesten hat der Wunsch nach einer WC-Anlage längst Eingang gefunden in das sogenannte Walchenseekonzept.
Neben Walchensee-Parkplatz sind Toiletten und Pissoirs geplant

Blick in die Geschichte

Kochler Verstärkeramt: Was wurde da eigentlich verstärkt?

Im Zuge seines geplanten Abrisses durch die Gemeinde wurde in den vergangenen Wochen immer wieder über das Verstärkeramt in Kochel berichtet. Aber was genau wurde in dem gelben Gebäude am Ortsrand eigentlich verstärkt?
Kochler Verstärkeramt: Was wurde da eigentlich verstärkt?

Auch Ausweichrouten überlastet

Ausflugsverkehr erreicht neuen Höhepunkt: Freuden am Berg, Leiden auf Heimreise

Der Ausflügler-Andrang auf Brauneck, Sunntratn, Herzogstand und andere beliebte Ausflugsziele im südlichen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen war am Sonntag enorm.
Ausflugsverkehr erreicht neuen Höhepunkt: Freuden am Berg, Leiden auf Heimreise

Zahlen haben sich nach Lockdown gut entwickelt

Tourismus-Zwischenbilanz in Kochel: Trotz dickem Minus zufrieden

Der Tourismus an Kochelsee und Walchensee erlebt ein Jahr der Extreme. Nun stellte der Bürgermeister eine Zwischenbilanz vor - mit überraschendem Fazit.
Tourismus-Zwischenbilanz in Kochel: Trotz dickem Minus zufrieden

Grausamer Zufall

Sturmböen bringen Eiche zu Fall: Mann in Auto von Baum erschlagen

Wegen heftiger Sturmböen ist eine Eiche an der B11 in Kochel am See umgekippt und hat ein Auto unter sich begraben. Der Fahrer (58) hatte keine Chance.
Sturmböen bringen Eiche zu Fall: Mann in Auto von Baum erschlagen