News aus Kochel am See

Nachruf

Kochel trauert um Altbürgermeister Siegfried Zauner: „Er hat Meilensteine gesetzt“

Die Gemeinde Kochel trauert um Altbürgermeister Siegfried Zauner. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes starb am Montagabend im Alter von 88 Jahren.
Kochel trauert um Altbürgermeister Siegfried Zauner: „Er hat Meilensteine gesetzt“

Tagestourismus

Tausende Langläufer und Wanderer im Isarwinkel - aber alles bleibt entspannt

Rekordandrang in der Jachenau, Stau in Richtung Sylvensteinsee: Doch von Parkchaos, Gedränge oder gereizter Stimmung war beim Ausflügler-Ansturm vom Wochenende keine Rede.
Tausende Langläufer und Wanderer im Isarwinkel - aber alles bleibt entspannt

Kochler Partnergemeinde in Brasilien

Ein Jahr ganz ohne Schule und eine schwere Explosion: Keine gute Nachricht aus Mae Luiza in Brasilien

Die Kochler Sternsinger haben heuer Spenden von knapp 2700 Euro bekommen. Wie in jedem Jahr geht die Hälfte davon an das Patenschaftsprojekt Mae Luiza in Brasilien. Die Corona-Krise hat die Stadt schwer getroffen.
Ein Jahr ganz ohne Schule und eine schwere Explosion: Keine gute Nachricht aus Mae Luiza in Brasilien

Bergstrecke in Kochel am See

Erster Motorradunfall des Jahres am Kesselberg: Maschine rutscht in Gegenverkehr

Die milden Temperaturen sorgen dafür, dass bereits einige Motorradfahrer unterwegs sind. Nicht überraschend gab es daher auch schon den ersten Motorradunfall in diesem Jahr am Kesselberg.
Erster Motorradunfall des Jahres am Kesselberg: Maschine rutscht in Gegenverkehr

Einsatz für die Feuerwehr Kochel

Technischer Defekt: Auto geht im Kochler Ortsteil Altjoch in Flammen auf

Eine gewaltige Rauchsäule stieg am Donnerstagmorgen vom Kochler Ortsteil Altjoch aus in den Himmel. Die Ursache: Ein alter Mercedes brannte lichterloh.
Technischer Defekt: Auto geht im Kochler Ortsteil Altjoch in Flammen auf

SPD erhält Antworten vom Bundesverkehrsministerium

Verkehr: Keine Blockabfertigung in Kochel möglich

Die Verkehrsführung in Kochel wird sich nicht so leicht verändern lassen. Das teilt das Bundesverkehrsministerium der örtlichen SPD mit.
Verkehr: Keine Blockabfertigung in Kochel möglich

Naturschutz

Tölzer Landratsamt genehmigt Entfernung von Gehölzen, damit Wiesenbrüter überleben können

Zum Schutz und zur Arterhaltung der Wiesenbrüter wurden Anfang der Woche einige Rodungsmaßnahmen westlich von Ort bei Kochel am See ergriffen.
Tölzer Landratsamt genehmigt Entfernung von Gehölzen, damit Wiesenbrüter überleben können

Historische Bauerngruppe aus Kochel

Kochler Gebirgsschützen legen Jahresbericht in Schriftform vor: Kritik an Freiluft-Markt am Seeufer

Mangels Veranstaltungsmöglichkeit hat die Gebirgsschützenkompanie (GSK) „Historische Bauerngruppe Kochel“ ihren Jahresbericht in Schriftform vorgelegt.
Kochler Gebirgsschützen legen Jahresbericht in Schriftform vor: Kritik an Freiluft-Markt am Seeufer

Abrissarbeiten

Verstärkeramt Kochel: Stein um Stein fällt

Auch wenn es in den vergangenen Tagen viel geschneit hat, die Abrissarbeiten am ehemaligen Verstärkeramt in Kochel gehen weiter. Klappt alles nach Plan, möchte die Gemeinde noch in diesem Jahr die ersten Schritte ihres Neubauvorhabens verwirklichen.
Verstärkeramt Kochel: Stein um Stein fällt

Viel los, aber keine Probleme mit Abstandsregeln

Wintersportler zieht es ins Tölzer Land: „Die Leute sind sehr diszipliniert“

Langlaufen, Schlittschuh fahren oder rodeln: Viele Menschen zog es am Wochenende im Tölzer Land in die Natur. Das wird viel diskutiert - vor Ort aber nicht zwangsläufig als problematisch empfunden.
Wintersportler zieht es ins Tölzer Land: „Die Leute sind sehr diszipliniert“