News aus Eurasburg

Pech für den Loisachgau

Beuerberger Gebirgsschützen sagen Patronatstag ab

Die Gebirgsschützenkompanie Beuerberg-Herrnhausen hatte viel vor für den Patronatstag. Doch Corona macht einen Strich durch die Rechnung.
Beuerberger Gebirgsschützen sagen Patronatstag ab

Vor der Raiffeisenbank und in Rathaus-Nähe

Gemeinde Eurasburg eröffnet zwei Tankstellen für E-Autos

Der Markt für Elektro-Autos boomt. In Eurasburg trägt man dem nun mit zwei öffentlichen E-Ladesäulen Rechnung.
Gemeinde Eurasburg eröffnet zwei Tankstellen für E-Autos

Amtsgericht Wolfratshausen

Wiederholtes Fahren ohne Führerschein: Gericht schickt Eurasburger ins Gefängnis

Eine enorme Rückfallgeschwindigkeit bescheinigte das Amtsgericht einem Eurasburger, was das Fahren ohne Führerschein angeht. Jetzt geht er für sechs Monate in Haft.
Wiederholtes Fahren ohne Führerschein: Gericht schickt Eurasburger ins Gefängnis

Gemeinderat reagiert auf Protest

Eurasburg: Mobilfunkmast soll im Wald verschwinden

Gegen den geplanten Mobilfunkmast an der denkmalgeschützten Bergbauerkapelle in Beuerberg gab es Protest. Die Gemeinde Eurasburg suchte nach einer Alternative.
Eurasburg: Mobilfunkmast soll im Wald verschwinden

Ein fast normales Jahr für die Feuerwehr

Brände halten Wehr in Atem - 219 Einsatzstunden im vergangenen Jahr

Auch in der Corona-Pandemie muss die Feuerwehr da sein, wenn es brennt. In Eurasburg wurden die Ehrenamtlichen im vergangenen Jahr 30 Mal alarmiert.
Brände halten Wehr in Atem - 219 Einsatzstunden im vergangenen Jahr

Kommune 1121 – Visionen vom guten Leben

Dorf und Kloster Beuerberg feiern dieses Jahr gemeinsam 900-jähriges Bestehen

Im Kloster Beuerberg lebten im 12. Jahrhundert Augustinermönche. Ihnen wird eine Ausstellung gewidmet.
Dorf und Kloster Beuerberg feiern dieses Jahr gemeinsam 900-jähriges Bestehen

Umweltschützer schlugen Alarm

Gemeinde ließ Feldhecke in Eurasburg stutzen: Das sagt die Naturschutzbehörde dazu

Eine gestutzte Feldhecke in Eurasburg brachte Naturschützer auf die Palme. Die Naturschutzbehörde hat allerdings „fachlich wenig einzuwenden“.
Gemeinde ließ Feldhecke in Eurasburg stutzen: Das sagt die Naturschutzbehörde dazu

„Dort wird kein Vogel mehr brüten“

Eurasburg: Naturschützer entsetzt über radikal gestutzte Hecke

Es gibt Ärger zwischen Naturschützern und Eurasburgs Rathauschef Moritz Sappl. In seinem Auftrag ist eine 400 Meter lange Hecke gestutzt worden, und zwar massiv.
Eurasburg: Naturschützer entsetzt über radikal gestutzte Hecke

Die Helfer mussten im vergangenen Jahr 85 Mal ausrücken

Feuerwehr Beuerberg: Die Autobahn bleibt ein Brennpunkt

Wegen der Lockdowns war 2020 ein eher ruhiges Jahr für die Feuerwehr Beuerberg. Auf die A 95 aber wurden die Helfer immer wieder gerufen.
Feuerwehr Beuerberg: Die Autobahn bleibt ein Brennpunkt

Neue Entscheidung im März

Mobilfunkmast: Gemeinderat nimmt Bürgerantrag an

Der Gemeinderat hat den Bürgerantrag der Sendemastgegner in der jüngsten Sitzung angenommen. An der Sachlage wird das aber wohl nicht viel ändern.
Mobilfunkmast: Gemeinderat nimmt Bürgerantrag an