News aus Diepholz

Schlaganfall-Behandlung und Kinderklinik

Kehrt die Geburtshilfe zurück? Kreis Diepholz beantragt Mittel für eine Zentralklinik 

Mit Strukturmitteln des Landes als Zuschuss will der Landkreis Diepholz eine Zentralklinik errichten – in sieben bis zehn Jahren.
Kehrt die Geburtshilfe zurück? Kreis Diepholz beantragt Mittel für eine Zentralklinik 

Kreise planen 360.000-Euro-Konzept

Anstelle einer Kreisreform: Diepholz und Nienburg planen Regionsmarke

Diepholz/Nienburg – Schon vor sieben Jahren schlug der Berliner Verwaltungsexperte Joachim Jens Hesse eine „Hochzeit“ vor: Die Fusion der Landkreise Diepholz und Nienburg begründete er in seinem 432 Seiten starken Gutachten für die Landesregierung.
Anstelle einer Kreisreform: Diepholz und Nienburg planen Regionsmarke

Am Puls der Zeit

Kreismedienzentren unterstützen digitalen Unterricht an Schulen

Merlin ist ein Zauberer, der auch den Schulen im Landkreis sowie den Kreismedienzentren in Syke und Diepholz zu Diensten ist. Filme, Grafiken, Arbeitsblätter und mehr sind auf diesem niedersächsischen Bildungsserver verfügbar. 
Kreismedienzentren unterstützen digitalen Unterricht an Schulen

Antje Schierau stellt im Diepholzer Rathaus aus

Kunstwerk schlägt die Brücke auch zur Windenergie

Die wechselnde Ausstellung vor dem Bürgermeisterbüro im Diepholzer Rathaus ist neu bestückt worden. Aktuell hängen Werke der Künstlerin Antje Schierau aus Drebber an den Wänden im ersten Obergeschoss.
Kunstwerk schlägt die Brücke auch zur Windenergie

Splashdiving-Wettbewerb

Ein Reporter als Kanonenkugel im Diepholzer Freibad

Diepholz – Der Splashdiving-Wettbewerb im Diepholzer Freibad hatte am Mittwochnachmittag vermutlich einige Zuschauer mehr als in den vergangenen Jahren – an den Bildschirmen. Dieses Mal interessierten sich – unabhängig voneinander – auch Hörfunk und Fernsehen für das, was früher als „Arschbombenwettbewerb“ bezeichnet worden wäre.
Ein Reporter als Kanonenkugel im Diepholzer Freibad

Diepholzer Weinfest lockt viele Besucher auf die Schlossinsel / Mit dem Wetter im Bunde

Zwei entspannte Abende

Diepholz – Ob der italienische Weißwein, den es bei einer Art „Stichprobe“ am Samstagabend beim Diepholzer Weinfest ins Glas gab, wie versprochen „südländische Lebensfreude“ auslöst, ist noch nicht so ganz erforscht. Fest steht aber auf jeden Fall: Die Kreisstadt entdeckte am Wochenende ihr Faible für den Rebensaft (neu): Im Schatten des Schlossturms zelebrierten die Diepholzer zwei entspannte Abende – vielleicht lag es an diesem Tropfen.
Zwei entspannte Abende

Vor 60 Jahren gegründet: Runder Geburtstag auf dem Diepholzer Fliegerhorst

Wiege- und Nivelliertrupp: Seltene Aufgabe

Diepholz – In den kommenden Tagen gibt es auf dem Fliegerhorst Diepholz ein Jubiläum zu feiern. Vor 60 Jahren, am 13. August 1959, hatte der Wiege-und Nivelliertrupp Nord aus dem niedersächsischen Wunstorf seinen ersten mobilen Einsatz am Standort Nörvenich.
Wiege- und Nivelliertrupp: Seltene Aufgabe

Buden-Rund auf der Schlossinsel

Am Sonnabend geht das Weinfest in Diepholz in seine zweite Runde

Diepholz – Wein im Glas und Wasser von oben: Die Eröffnung des Diepholzer Weinfestes auf der Schlossinsel geriet Freitag am späten Nachmittag zunächst zu einer feuchten Angelegenheit. Fördergemeinschafts-Vorsitzender Mark Kürble auf seiner„Abschiedstournee“, wie er es nannte (er kandidiert nicht wieder als Vorsitzender) und Bürgermeister Florian Marré stießen an mit den Gästen aus Rat und Verwaltung, aus der Fördergemeinschaft und den Reihen der Anbieter. Dazu zählt zum ersten Mal seit einigen Jahren auch wieder der Lions Club Grafschaft Diepholz, der mit einem gut gefüllten Kühlschrank auf die Kundschaft wartete. Neben Wein in allen seinen Facetten wird im zumeist überdachten Buden-Rund auf der Schlossinsel auch Bier angeboten, Cocktails sind zu haben und im Bereich der Speisen stehen unter anderem Gegrilltes, Champignon-Kreationen und Fisch bereit. Für Musik sorgt Jan Deejay.
Am Sonnabend geht das Weinfest in Diepholz in seine zweite Runde

Drei Einsätze in einer Nacht

Diepholzer Feuerwehren rücken zu Küchen- und Schuppenbrand aus

Zu gleich drei Einsätzen rückten verschiedene Diepholzer Ortsfeuerwehren in der Nacht zu Donnerstag aus. In einem Fall stand in einem Mehrfamilienhaus eine Küche in Brand.
Diepholzer Feuerwehren rücken zu Küchen- und Schuppenbrand aus

Redakteur im Selbstversuch

Serie Mobilität: Reichlich Fahrspaß mit dem E-Bike

Sommerzeit ist Radlerzeit. Auch im Landkreis Diepholz sind bei schönem Wetter viele Räder auf den Straßen unterwegs, darunter immer mehr E-Bikes. Doch wie ist es um das Radwegenetz bestellt? Das zeigt ein Selbsttest.
Serie Mobilität: Reichlich Fahrspaß mit dem E-Bike