News aus Bad Hersfelder Festspiele

Von Leben und Tod

Marianne Sägebrecht las in der Bad Hersfelder Stadtkirche

Bad Hersfeld – Schauspielerin Marianne Sägebrecht las auf Einladung in der Stadtkirche aus ihrem Buch „Ich umarme den Tod mit meinem Leben“.
Marianne Sägebrecht las in der Bad Hersfelder Stadtkirche

Die Stiftsruine ist eine besondere Herausforderung

Alles muss passen: Joerg Gruensfelder ist Tonchef der Festspiele

Die besondere Magie der Stiftsruine zum Leben erwecken: Dieses Ziel hat sich Joerg Gruensfelder gesetzt. Der Tonchef der Hersfelder Festspiele strebt nach Perfektion.
Alles muss passen: Joerg Gruensfelder ist Tonchef der Festspiele

Hauptsponsor Sparkasse sichert weitere Unterstützung zu

Festspiel-Gala: "Finale Furioso" will Musik und Lyrik vereinen

Ein „Finale Furioso“ versprechen Festspiel-Intendant Joern Hinkel und sein Team für die Abschluss-Gala der 69. Bad Hersfelder Festspiele am 1. September.
Festspiel-Gala: "Finale Furioso" will Musik und Lyrik vereinen

Erste Bilanz in Bad Hersfeld

Zuschauerzahlen bei Festspielen ähnlich hoch wie in Vorjahren

Der Hessentag hat den Festspielen in Bad Hersfeld mit Blick auf die Besucherzahlen offenbar nicht geschadet, hat Intendant Joern Hinkel festgestellt.
Zuschauerzahlen bei Festspielen ähnlich hoch wie in Vorjahren

Ein Mann für viele Rollen

Mathias Schlung ist das Multi-Talent der Bad Hersfelder Festspiele

Ein Mann für viele Rollen: Schauspieler Mathias Schlung ist so etwas wie das Multi-Talent der Bad Hersfelder Festspiele. 
Mathias Schlung ist das Multi-Talent der Bad Hersfelder Festspiele

Bad Hersfelder Festspiele

Eine Reise ins Ungewisse: Theaterexperiment mit Uwe Ochsenknecht in der Stiftsruine

Uwe Ochsenknecht, eigentlich Garant für locker-unterhaltende Kinoabende, spielte das Stück „Rotes Kaninchen, weißes Kaninchen“ des iranischen Autors Nassim Soleimanpour bei den Bad Hersfelder Festspielen.
Eine Reise ins Ungewisse: Theaterexperiment mit Uwe Ochsenknecht in der Stiftsruine

Bad Hersfelder Festspiele

Sondervorstellung für den Solo-Auftritt: Letzte Chance für "Nipplejesus"

Es ist die letzte Gelegenheit für ein besonderes Theatererlebnis: Das Ein-Personen-Stück  "Nipplejesus" nach Nick Hornby wird am Freitag und Samstag noch einmal gezeigt.   
Sondervorstellung für den Solo-Auftritt: Letzte Chance für "Nipplejesus"

Lampenfieber gehört dazu

Schüler spielen im Familienmusical die Hauptrollen

Bad Hersfeld – „Parole Emil“ – dieser Ausspruch ist im Familienmusical der Bad Hersfelder Festspielen allgegenwärtig.
Schüler spielen im Familienmusical die Hauptrollen

"Bericht für eine Akademie"

Zwei Wesen in einem Körper: Koch und Lang loteten Kafkas Doppelbödigkeit aus

Samuel Koch und Robert Lang spielten in dem Stück "Bericht für eine Akademie" ein und dasselbe Wesen.
Zwei Wesen in einem Körper: Koch und Lang loteten Kafkas Doppelbödigkeit aus

Experiment bei den Bad Hersfelder Festspielen

Uwe Ochsenknecht liebt das Unbekannte

Mit einem unbekannten Text auf die Bühne und dann vor Publikum spielen - Uwe Ochsenknecht lässt sich bei den Bad Hersfelder Festspielen auf ein Experiment ein.
Uwe Ochsenknecht liebt das Unbekannte