News aus Bad Heilbrunn

Drama am Kangchendzönga:

Bei Abstieg von dritthöchstem Berg - Geretsrieder erleidet gesundheitliche Probleme

Es ist der dritthöchste Achttausender: Der Kangchendzönga zwischen Nepal und Indien. Frank Irnich aus Geretsried hat ihn bestiegen. Nun erlitt er gesundheitliche Probleme. 
Bei Abstieg von dritthöchstem Berg - Geretsrieder erleidet gesundheitliche Probleme

Nach Unfallflucht

Tölzer Polizei hofft auf Hilfe aus der Bevölkerung

Entweder am Jaudenstadel in Lenggries oder an der Fachklinik in Bad Heilbrunn wurde  Ende Januar das Auto einer Lenggrieserin (31) angefahren. Die Polizei sucht Zeugen.
Tölzer Polizei hofft auf Hilfe aus der Bevölkerung

Jahresvorschau

Bauen und feiern: Das planen Gemeinden im Loisachtal 2019

Ein neues Seniorenheim, Baugebiete für Einheimische, schnelleres Internet und Barrierefreiheit an Bushaltestellen: Das sind nur einige Projekte, die die Gemeinden im Loisachtal 2019 beschäftigen. Im Mai findet in Benediktbeuern der Patronatstag der Gebirgsschützenkompanien statt. Hier ein Überblick, was die Bürger in ihren Kommunen erwartet.
Bauen und feiern: Das planen Gemeinden im Loisachtal 2019

Stimmkreis vierfach im Maximilianeum vertreten

Bachhuber, Streibl und Urban im Landtag: So war ihr Start

Für zwei alte Hasen und ein Anfänger hat die Sitzungszeit im neuen Landtag begonnen. Hier erzählen sie von ihren Erlebnissen.
Bachhuber, Streibl und Urban im Landtag: So war ihr Start

Vorfall in Bad Heilbrunn

Mann wiehert wie ein Pferd und beleidigt Busfahrer

Um einen renitenten Rentner musste sich am Donnerstag die Polizei kümmern. Er gebärdete sich in einem Bus in Bad Heilbrunn äußerst merkwürdig.
Mann wiehert wie ein Pferd und beleidigt Busfahrer

Wird deswegen das Wanderwegenetz kleiner?

Wenn die Gemeinde haften soll: „Da stellen sich mir die Nackenhaare auf“

Der Fall sorgte für Aufsehen: Reiterinnen fordern nach einem Unfall von der Gemeinde Jachenau die Erstattung der Tierarzt-Kosten. Viele Bürgermeister im Landkreis haben bereits ähnliches erlebt. Sie ärgern sich über solche Fälle und warnen vor den Folgen.
Wenn die Gemeinde haften soll: „Da stellen sich mir die Nackenhaare auf“

Hier wird seit Mitte Juni gewerkelt

Großbaustelle B472: Das Gröbste ist geschafft - aber Sperrung dauert noch an

Eine Großbaustelle neigt sich dem Ende zu: Das Staatliche Bauamt Weilheim teilt mit, dass die Erneuerung der B472 zwischen Sindelsdorf und Untersteinbach mitsamt Asphaltierungsarbeiten abgeschlossen ist. Trotzdem dauert die Sperrung voraussichtlich noch etwa zwei Wochen an.
Großbaustelle B472: Das Gröbste ist geschafft - aber Sperrung dauert noch an

Sperrung von B472 wird noch schlimmer

Verkehrschaos im Tölzer Land: Diese neue Baustelle betrifft viele

Es ist der Sommer der Baustellen im Tölzer Land – und jetzt ist noch eine weitere hinzu gekommen, nämlich in Benediktbeuern. Betroffen davon sind viele.
Verkehrschaos im Tölzer Land: Diese neue Baustelle betrifft viele

Sanierung der Brücken jetzt im Fokus

B 472: Bauarbeiten liegen im Zeitplan

Die Bauarbeiten auf der B 472 zwischen Untersteinbach und Sindelsdorf kommen gut voran. „Es läuft im Zeitplan“, sagt Martin Glück vom Staatlichen Bauamt Weilheim.
B 472: Bauarbeiten liegen im Zeitplan

Preise im Vergleich

So wirkt sich die MVV-Tarifreform im Landkreis aus

Die MVV-Tarifreform ist beschlossen. Einfacher soll das System nun werden, manchmal auch billiger. Besonders Vielfahrer profitieren von den Vorteilen, Gelegenheitspendler eher weniger. Das zeigt sich auch im Landkreis.
So wirkt sich die MVV-Tarifreform im Landkreis aus