News aus Bad Heilbrunn

Ernüchternde Bilanz

SPD Bad Tölz-Wolfratshausen hadert mit Wahlergebnissen: „Das haben wir nicht verdient“

Die Kreis-SPD sieht sich selbst aktuell als „große Baustelle“. Der neue Kreisvorsitzende sieht aber auch Positives und berichtet von einer „wohltuenden Erfahrung“.
SPD Bad Tölz-Wolfratshausen hadert mit Wahlergebnissen: „Das haben wir nicht verdient“

Hohe Nachfrage

Grippe-Impfstoff begehrt wie nie: Apotheker befürchtet Engpässe

Aus Angst vor dem Coronavirus wollen sich heuer offenbar mehr Landkreisbürger als sonst gegen Grippe impfen lassen. Doch nicht jeder Arzt will jeden Patienten impfen.
Grippe-Impfstoff begehrt wie nie: Apotheker befürchtet Engpässe

Botanik

Kreuzkraut wuchert im Landkreis

Es sind hübsche sonnengelbe Blumen mit 13 bis 15 Blättern. Auf vielen Wiesen und an den Straßenrändern im Landkreis sieht man sie im Hochsommer zuhauf. Doch ihr schöner Schein trügt. Vor allem Landwirte sehen die Pflanze gar nicht gern auf ihren Flächen. Denn Kreuzkraut ist sowohl für Tiere als auch Menschen gefährlich.
Kreuzkraut wuchert im Landkreis

Es dauerte bis zu drei Stunden

Stromausfall in Wackersberg und im Loisachtal: 5000 Haushalte betroffen

Im südlichen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen kam es in den frühen Morgenstunden zu einem mehrstündigen Stromausfall. Ein Bayernwerk-Sprecher erklärt den Grund.
Stromausfall in Wackersberg und im Loisachtal: 5000 Haushalte betroffen

Blomberghaus musste schließen

1500 Haushalte ohne Strom - Auch Bergbahn am Blomberg betroffen

Ein Kabeldefekt am Blomberg hat am Samstag für einen langen Stromausfall im Bereich Wackersberg und Bad Heilbrunn gesorgt. Die Blombergbahn stand kurz still.
1500 Haushalte ohne Strom - Auch Bergbahn am Blomberg betroffen

Ausstellung von Rainer Lampadius im Kreuzgang

„Orte der Ruhe“: Besondere Fotografien im Kloster Benediktbeuern

Klöster sind Orte der Ruhe, der Stille und der inneren Einkehr. Die Fotoausstellung „Orte der Ruhe“ von Rainer Lampadius aus Bad Heilbrunn kann deshalb keinen besseren Platz finden als jenen im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern.
„Orte der Ruhe“: Besondere Fotografien im Kloster Benediktbeuern

Regeln für Wanderer

Nach Klagen gegen Almbauern: Schilder warnen Wanderer vor Kühen auf der Weide

„Achtung Weidetiere – Bitte Abstand halten!“ Diese Warnung, die man seit heuer vielerorts in den Bergen sieht, hat einen guten Grund.
Nach Klagen gegen Almbauern: Schilder warnen Wanderer vor Kühen auf der Weide

Kommunalwahl 2020

Bürgermeister-Ämter: Fragezeichen in Bichl und Bad Heilbrunn

In allen Gemeinden werden derzeit die Weichen für die Kommunalwahl 2020 gestellt. In Bichl und Bad Heilbrunn sind noch grundsätzliche Fragen zu klären.
Bürgermeister-Ämter: Fragezeichen in Bichl und Bad Heilbrunn

Drama am Kangchendzönga:

Bei Abstieg von dritthöchstem Berg - Geretsrieder erleidet gesundheitliche Probleme

Es ist der dritthöchste Achttausender: Der Kangchendzönga zwischen Nepal und Indien. Frank Irnich aus Geretsried hat ihn bestiegen. Nun erlitt er gesundheitliche Probleme.
Bei Abstieg von dritthöchstem Berg - Geretsrieder erleidet gesundheitliche Probleme

Nach Unfallflucht

Tölzer Polizei hofft auf Hilfe aus der Bevölkerung

Entweder am Jaudenstadel in Lenggries oder an der Fachklinik in Bad Heilbrunn wurde  Ende Januar das Auto einer Lenggrieserin (31) angefahren. Die Polizei sucht Zeugen.
Tölzer Polizei hofft auf Hilfe aus der Bevölkerung