News aus Achim

Krematorium bringt Fall ans Licht

Urnen-Tausch: Ein Schamottstein dient zur Identifizierung der Toten

Wegen Verdachts der Störung der Totenruhe ermitteln Achimer Polizisten und die Verdener Staatsanwaltschaft gegen einen Bestatter. Peter Valk, Betriebsleiter des Krematoriums, erläutert den strengen Ablauf einer Einäscherung.
Urnen-Tausch: Ein Schamottstein dient zur Identifizierung der Toten

START IN DIE SAISON Fußball-Kreisligist TB Uphusen II steht plötzlich nur noch ein Rumpfteam zur Verfügung

Alles wieder auf Null

Die Phase nach der vergangenen Saison hatte man sich beim Fußball-Kreisligisten TB Uphusen II ganz anders vorgestellt. Nach dem man mit einem neuen Trainerduo und einer runderneuerten Mannschaft einen guten siebten Platz erreicht hatte, plante der Turnerbund zunächst den Angriff auf die Top 5 der Liga.
Alles wieder auf Null

START IN DIE SAISON Wechsel von Mirko Duhn wiegt schwer beim TSV Uesen

Eigene Spielidee ist das Ziel

Seit nunmehr sieben Jahren spielt der TSV Uesen ununterbrochen in der Fußball-Kreisliga und zählt damit fast schon zu den Urgesteinen. Die sportliche Bilanz kann sich ebenfalls sehen lassen, denn die Ueser waren am Ende stets im oberen Drittel zu finden. Mit Ausnahme der Saison 2015/2016, als der Aufstieg in die Bezirksliga in erst in der Relegation verpasst wurde, gab es keine weiteren realistischen Aufstiegschancen.
Eigene Spielidee ist das Ziel

„Sie sind traurig, wenn ich nicht da bin“ 

Delme-Werkstätten: FSJ-Absolventen sprechen über ihre Arbeit mit Behinderten

Weyhe/Achim/Sulingen – „Denen ist es egal, wie man aussieht oder was du machst. Die finden mich toll, und sie sind traurig, wenn ich nicht da bin.“ Das sagt Lars Quella über die Beschäftigten des Weyher Standorts der Delme-Werkstätten. Dort absolviert der 20-Jährige aus Kirchweyhe ebenso wie Jana Brähmer (17) aus Melchiorshausen ein Freiwilliges Soziales Jahr – und hat eine völlig andere Sicht auf Menschen mit Behinderung gewonnen.
Delme-Werkstätten: FSJ-Absolventen sprechen über ihre Arbeit mit Behinderten

„Leuchtturmprojekt regionaler Kooperation“

Bremen freut sich aufs Gewerbegebiet Achim-West

Bremen – Der Senat hat am Donnerstag die weiteren planungsrechtlichen Schritte und die Finanzplanung für das Gewerbegebiet Achim-West beschlossen.
Bremen freut sich aufs Gewerbegebiet Achim-West

Update: Sperrung aufgehoben

Auffahrunfall mit einem Verletzten auf A27: Lastwagen kracht auf Stauende 

Bei einem Auffahrunfall auf der A27 ist ein Lkw auf einen anderen gekracht. Beide Fahrzeuge verkeilten sich. Einer der Fahrer wurde dabei verletzt. 
Auffahrunfall mit einem Verletzten auf A27: Lastwagen kracht auf Stauende 

Unfall an der Thalenhorststraße

Von Auto erfasst: Unbekannter Fahrer lässt Schwerverletzte liegen

Bremen - Eine 59-jährige Frau aus Achim ist vergangene Woche von einem Auto in Bremen erfasst und schwer verletzt worden. Der unbekannte Autofahrer soll die Schwerverletzte einfach liegen gelassen haben.
Von Auto erfasst: Unbekannter Fahrer lässt Schwerverletzte liegen

Große Verantwortung für Dybol

Aufsteiger Achim/Baden II fährt mit nur einem Torhüter nach Fredenbeck

Achim/Baden - Mit der Partie beim VfL Fredenbeck II (So., 17 Uhr), der vom ehemaligen SG-Coach Tomasz Malmon trainiert wird, startet Aufsteiger SG Achim/Baden II in die neue Saison der Handball-Verbandsliga.
Aufsteiger Achim/Baden II fährt mit nur einem Torhüter nach Fredenbeck

Kapitän vom SV Werder Bremen III kommt

TBU: Verteidiger Park soll Etablierten Druck machen

Uphusen - Jetzt hat der TB Uphusen schon zehn Neuzugänge: Auch Hyoungbin Park und Leon Krämer wechseln zum Oberligisten. Vor allem Park, bisher für den SV Werder III in der Bremen-Liga am Ball, gilt als sofortige Verstärkung. „Er ist mehr als nur ein Perspektivspieler und wird den Etablierten Druck machen“, erhofft sich Andre Schmitz, sportlicher Leiter am Arenkamp, vom 21-Jährigen.
TBU: Verteidiger Park soll Etablierten Druck machen

Beachvolleyball

Erkan Kahraman und Luca Ahrendt auf Platz fünf

Baden - Hochklassig besetzt, spannende Spiele: Die beiden Ranglistenturniere des Nordwestdeutschen Volleyballverbandes beim TV Baden boten Beachvolleyball vom Feinsten. Die Turnierleitung lag in den Händen von Erkan Kahraman und Luca Ahrendt. 
Erkan Kahraman und Luca Ahrendt auf Platz fünf