LINKEN-Initiative: Kreis Wesel soll Handlungskonzept gegen rechts entwickeln

Ein „Handlungskonzept gegen Rassismus, Antisemitismus und Faschismus“ hält DIE LINKE im Kreistag Wesel für notwendig und hat dazu einen entsprechenden Antrag an den Kreistag gestellt. „Der zunehmenden Hetze von rechts muss mit verstärktem zivilgesellschaftlichem und öffentlichem Engagement begegnet werden. Der Kreis Wesel ist in der Pflicht, seinen Beitrag hierzu deutlich auszubauen“ erklärt dazu der LINKEN-Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Sascha H. Wagner.
Quelle: niederrheinzeitung.de
Zurück zur Übersicht: Wesel