Schutz für Fahrpersonal und Fahrgäste

Um in der aktuellen Situation im Umgang mit der Corona-Pandemie das Infektionsrisiko so weit wie möglich zu verringern, setzt die Ruhrbahn jetzt die neuartige Technologie Dyphox ein. NachtExpress- und TaxiBus-Linien fahren wieder Die Ruhrbahn reagiert zudem auf die Lockerungen der Landesregierung NRW und verstärkt ihr Fahrplanangebot für Essen und Mülheim auf einzelnen Linien: De NachtExpress- und TaxiBus-Linien fahren ab 29. Mai wieder.
Quelle: muelheim-ruhr.de
Zurück zur Übersicht: Mülheim an der Ruhr