Positiver Corona-Fall an der Barbaraschule

In der Klasse 2b und der OGS-Gruppe der Barbaraschule ist ein Kind positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet worden. Da Abstandsregeln in der Schule nicht möglich sind, hat das Gesundheitsamt für die betroffenen Schülerinnen und Schüler eine Quarantäne von 14 Tagen ausgesprochen.
Quelle: muelheim-ruhr.de
Zurück zur Übersicht: Mülheim an der Ruhr