Mitsprache: Mehr Beteiligung für Kinder und Jugendliche in der Politik

Ein Sprecher oder eine Sprecherin der Schülervertretung der Betty-Reis-Gesamtschule wird künftig einen Sitz als ständiges, beratendes Mitglied im Ausschuss für Bildung, Soziales und Generationenfragen im Rat der Stadt Wassenberg haben. Einstimmig sprachen sich die Stadtverordneten in der jüngsten Sitzung des Rates in der Effelder Bürgerhalle für diesen Vorschlag der CDU-Fraktion aus.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Wassenberg