Stadtrat beschließt Förderung: Dremmener erhalten 150.000 Euro für Kunstrasenplatz

Der Rat der Stadt Heinsberg gab jetzt grünes Licht für einen Zuschuss zu einem Kunstrasenplatz in Dremmen. Die Spieler vom TuS Rheinland werden den alten Tennenplatz kaum vermissen.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Heinsberg