Live-Musik ohne Autos: Vier Tage lang Brings, Kasalla und Bläck Fööss in Hückelhoven

Die Stadt Hückelhoven plant ein Corona-konformes Mini-Festival im Juli – ohne Autos, unter freiem Himmel. „Sommer im Garten“ heißt das Biergarten-Konzertformat. Und die Stadt hat prominente Verbündete.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Geilenkirchen