Integrationspauschale vom Land NRW: Kulturausschusssitzung voller Merkwürdigkeiten

143.527 Euro bekommt die Stadt Übach-Palenberg voraussichtlich bereits im Oktober als Integrationspauschale vom Land NRW zugewiesen. Die Verkündung dieser frohen Botschaft verlief Übach-Palenberg-typisch, zumindest aus Sicht von Lars Kleinsteuber. Kleinsteuber gehört als sachkundiger Einwohner zur SPD-Fraktion.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Geilenkirchen