BPOL NRW: 65-Jähriger Mann im Hbf. Hamm aus Aufzug gestoßen - Die Bundespolizei bittet Tatzeugen sich zu melden.

Hamm (ots) - Bereits am Dienstag, 18. Dezember 2018, gegen 18.45 Uhr kam es im Hbf. Hamm zu einem Körperverletzungsdelikt bei der ein 65-jähriger Mann am Kopf verletzt wurde. Die Tat ereignete sich am Personenfahrstuhl auf Bahnsteig 1-2, als der ...
Quelle: presseportal.de
Zurück zur Übersicht: Hamm