Wilderer im Kreis Düren: Diskussion um Schüsse und Kadaver

Unbekannte Geländewagen in Waldgebieten, Schussgeräusche, Kadaver von Wildtieren: Manche vermuten, dass in jüngster Vergangenheit vermehrt Wilderer am Werk waren. Auch mancher Jagdpächter wandte sich mit dem Verdacht an die Öffentlichkeit. Polizei und Kreisjägerschaft sehen hingegen keine steigende Tendenz.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Düren (Kreis)