Spender unterstützen jungen Autisten: Ein Assistenzhund als Freund und Helfer

Der elfjährige Jonah aus Linnich ist Autist und wünscht sich einen Assistenzhund. Der kostet 28.000 Euro. Die Krankenkasse übernimmt davon nichts, dafür hat die Familie schon fast 300 private Spender, die sie unterstützen.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Jülich