Jahrbuch des Kreises Düren: 234 Seiten geballte Infos übers Dorfleben

Nur einmal stand auf der Kippe, ob ein Jahrbuch im Kreis Düren erscheint: Im Jahr 1997 zog sich der Kreis aus der Finanzierung des Werks, das seit 1950 einmal im Jahr erscheint, zurück. Eine Gruppe engagierter Menschen schloss sich als Redaktion zusammen und rettete den Fortlauf des Jahrbuches. Bis heute. Jetzt erschien der neue Band, der trotz seines Titels „Leben auf dem Lande“ ein aktuelles Thema intensiv behandelt.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Düren (Kreis)