Briefe aus dem Zweiten Weltkrieg: „Mutter, was machen Deine Kartoffeln?“

Der Geschichtsverein Heimbach hat 100 Briefe aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs gesammelt und in einem Buch veröffentlicht. Sie erzählen vom Leben und Alltag an der Front, sind häufig emotional und oftmals erschreckend.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Heimbach