Prozess: Hakan T. erklärt Messerattacke mit Verfolgungswahn

Hakan T. aus Düren soll am Morgen des 12. Juni einem Patienten in einer Dürener Arztpraxis niedergestochen haben. Vor dem Aachener Schwurgericht muss er sich wegen versuchten Totschlags verantworten. Er machte zum Teil wirre Angaben.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Düren