Flüchtlingshilfe: Düren wird als erste NRW-Stadt „Sea-Eye“-Mitglied

Als Signal gegen die EU-Flüchtlingspolitik im Mittelmeer wird die Stadt Düren auf Antrag der Koalition „Zukunft“ als erste Stadt in NRW Mitglied im Verein „Sea-Eye“. Der Verein Orienthelfer wird zudem mit 5000 Euro im Jahr finanziell unterstützt.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Düren