Der mobile Messanhänger des Kreises Düren: Fast 9500 Tempoverstöße, mehr als 100 Fahrverbote

Seit Mai ist die mobile Blitze des Kreises Düren im Einsatz. In gut sieben Monaten hat sie fast 9500 zu schnelle Fahrer geblitzt. Verwarngelder von über 280.000 Euro wurden verhängt. Mehr als 100 mal gab es sogar Fahrverbote.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Düren