Platt in der Franzosenzeit

Kevelaer. Volles Haus im Niederrheinischen Museum in Kevelaer. Es hätten doppelt so viele Karten verkauft werden können. Über 60 Gäste lauschten dem interessanten, wissenschaftlichen, aber locker vorgetragenen Worten des Sprachwissenschaftlers Dr. Georg Cornelissen vom Landschaftsverband Rheinland (LVR Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte in Bonn) sowie dreier Tonaufnahmen aus den 30-er bis 50-ger Jahren des letzten Jahrhunderts von bekannten niederrheinischen Autoren gesprochen (Fritz Meyers, Theodor Bergmann u.a., aus den Geburtsjahrgängen 1868 -1875), die im damaligen Platt vorgetragen wurden.  Die Veranstaltung wurde in Kooperation vom LVR, dem Niederrheinischen Museum in Kevelaer, dem Read More... (http://www.niederrheinzeitung.de/veranstaltungen/9934-platt-in-der-franzosenzeit)
Quelle: niederrheinzeitung.de
Zurück zur Übersicht: Bonn