Prozess gegen 40-Jährigen aus Aachen: Den Tod von elf Menschen in Kauf genommmen?

Folgt man der Anklage, hat Horst B. an jenem 17. Februar dieses Jahres nicht nur ein Feuer in seiner Wohngemeinschaft gelegt. Er soll heimtückisch und gemeingefährlich auch den Tod von elf Menschen in Kauf genommen haben. Der Beschuldigte spricht inzwischen von einem Unfall.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Aachen