Interview mit dem Aachener Rapper Danger Dan: „Kunst muss nichts, auch nicht politisch sein“

Der Rapper Danger Dan hat sich mit dem Klavieralbum „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt” auf neues Terrain gewagt. Im Interview spricht er über Politik im Rap, seine Jugend in Aachen und warum Jugendliche wieder mehr selbst in die Hand nehmen sollten.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Aachen