Aussichtsreiche Gespräche über Kinkartz-Gelände

Wie steht es um die Zukunft des ehemaligen Standorts der Großbäckerei Kinkartz im Würselener Stadtteil Broichweiden? Ende 2015 wurde dort die letzte Schicht gefahren. Die Produktion wurde samt Mitarbeitern nach Aachen zur Lambertz-Gruppe verlagert. Das rund 40.000 Quadratmeter große Areal wurde seitdem kaum noch genutzt.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Würselen