Außengastronomie öffnet: Roetgener „Kaffeefee“ ist die Oase in der trockenen Gastro-Wüste

Mitten in Roetgen gelegen, eröffnet das „Kaffeefee“ am Samstag wieder seine Außengastronomie als verlockende Oase mitten in der Gastro-Wüste. Denn das Café liegt auf belgischem Hoheitsgebiet.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Roetgen