Allem Widerstand zum Trotz: Zierkirsche in Dürwiß ist gefällt

Die japanische Zierkirsche am Ortseingang Dürwiß ist am Donnerstagmorgen gefällt worden. Sie muss den geplanten Kanal-und Straßenbauarbeiten weichen. Insgesamt werden 27 Bäume am Straßenrand gefällt.
Quelle: aachener-nachrichten.de
Zurück zur Übersicht: Eschweiler