JHV 2020 - Feuerwehr Bütlingen

Bütlingen, ff: Ortsbrandmeister Eike Hagemann berichtet von einem verhältnismäßig ruhigen Jahr 2019. In für freiwillige Feuerwehren schwierigen Zeiten freut sich die Wehr, dass die Mitgliederzahlen nahezu unverändert geblieben sind. Aktive Mitglieder gibt es weiter 44, mehr als 20 in der Jugendfeuerwehr, 24 in der Ehrenabteilung. Der Förderverein kommt auf 168 Mitglieder. Die gemeinsame Kinderfeuerwehr der Wehren Bütlingen, Tespe und Avendorf würde sich freuen, wenn in der nächsten Zeit wieder mehr Kinder aus Bütlingen dazukommen. Die Betreuer bieten wöchentliche Termine an, um spielerisch Brandschutz und Feuerwehrtechnik in der Gemeinschaft zu erlernen. Er warb auch um neue Mitglieder in der aktiven Wehr.
Quelle: feuerwehr-elbmarsch.de
Zurück zur Übersicht: Tespe