POL-HRO: Körperverletzung und Verdacht der Volksverhetzung in Rostock-Stadtmitte

Rostock (ots) - Am 20.11.2018 gegen 17:45 Uhr kam es in der Pädagogienstraße zu einer Körperverletzung durch eine vierköpfige Personengruppe, die zuvor grölend durch die Kröpeliner Straße zog und nationalsozialistische Parolen riefen. Als diese ...
Quelle: presseportal.de
Zurück zur Übersicht: Rostock