Schwerverletzter Mann bei Unfall in Lechbruck - 30-Jähriger mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen

Zwischen Lechbruck und Sameister am See kam es in den frühen Morgenstunden am Dienstag zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Pkw. [WERBUNG] Der Fahrer des Pkw, ein 30-jähriger Mann, befuhr die St 2059 von Lechbruck kommend in Richtung Sameister, als er nach Angaben eines Zeugen nach links von der Fahrbahn abkam
Quelle: allgaeuhit.de
Zurück zur Übersicht: Lechbruck am See