Großer Drogenfund in Lechbruck am See - Wohnungsdurchsuchung nach einer Vermisstenmeldung

Eine 47-jährige Frau meldete gegen Mitternacht von Sonntag auf Montag, dass sie einen Freund vermisse. Er sei von einer Jogging-Runde für außergewöhnlich lange Zeit nicht mehr zurückgekehrt und sie sorge sich nun, dass ihm vielleicht etwas zugestoßen sei
Quelle: allgaeuhit.de
Zurück zur Übersicht: Lechbruck am See