83-Jähriger nach schwerem Radunfall bei Dietmannsried verstorben -

Der 83-jährige Radfahrer, der am 01.06.2021 bei einem Verkehrsunfall bei Dietmannsried schwer verletzt wurde, ist am vergangenen Sonntag in der Unfallklinik Murnau, seine schweren Verletzungen erlegen. [WERBUNG] Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können. Sie sollen sich bitte bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter Telefon 0831/99092050 melden.   
Quelle: allgaeuhit.de
Zurück zur Übersicht: Dietmannsried