Memmingen & Unterallgäu: Meldungen vom 17.08.2019

Aktuelle Meldungen aus der Region Manipulation bei Lenkzeiten MEMMINGEN/A 96. Am Mittwoch stellten Beamte der Autobahnpolizei bei einem griechischen Lkw-Fahrer Manipulationen bei dessen Lenkzeitnachweisen fest. Der 50-Jährige war am Morgen in Rotterdamm losgefahren und als er nach mehr als 7 Stunden eigentlich seine maximale Tageslenkzeit erreicht gehabt hätte, täuschte er mittels einer zweiten Fahrerkarte einen [...] Der Beitrag erschien zuerst auf .
Quelle: mindelmedia-news.de
Zurück zur Übersicht: Memmingen