Allgäuer Landkreis hat Deutschlands höchste Inzidenz -

Die Inzidenz in den Kreisen Ober-, Ost-, Unterallgäu und Lindau sowie in den Städten Kempten, Kaufbeuren und Memmingen sind teils gestiegen und teils gesunken. Der Kreis Lindau liegt den dritten Tag in Folge über dem Wert von 50 und heute Bundesweit auf dem ersten Platz. [WERBUNG] Oberallgäu: 23,1 (Vortag: 23,7) Kempten: 14,5 (15,9) Ostallgäu: 8,5 (7,8) Kaufbeuren: 31,5 (29,3) Unterallgäu: 44,0 (43,3) Memmingen: 38,5 (45,4) Landkreis Lindau: 75,6 (57,3) Landkreis Ravensburg inkl
Quelle: allgaeuhit.de
Zurück zur Übersicht: Memmingen