Kaufbeuren: Zwei Leichtverletzte nach Dachtuhlbrand eines Mehrfamilienhauses

KAUFBEUREN. Am Mittwoch den 16.10.2019, gegen 22:20 Uhr teilte ein Anwohner den Brand eines Dachstuhles in Kaufbeuren mit. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses mussten bis zum Ende der Löscharbeiten das Brandobjekt räumen. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 100 000 Euro geschätzt. Im [...] Der Beitrag erschien zuerst auf .
Quelle: mindelmedia-news.de
Zurück zur Übersicht: Kaufbeuren