Wasserrohrbruch, Kanzleiweg.

Gestern um 12:30 Uhr wurde die Feuerwehr Hohenlinden zu einem Wasserrohrbruch in den Kanzleiweg alarmiert. Die Kameraden der Feuerwehr Leiteten das Wasser mit Sandsäcken um, damit es nicht in ein Wohnhaus eindringen konnte und verschlossen die Wasserschieber. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Polizei und an den Bauhof Hohenlinden übergeben.
Quelle: ff-hohenlinden.de
Zurück zur Übersicht: Hohenlinden