Villingendorf: Tierquäler schießt auf Taube – Belohnung ausgesetzt

Tierquäler gesucht: Einem Medienbericht zufolge schoss ein Unbekannter am vergangenen Dienstag auf eine Taube in Villingendorf. Einer Anwohnerin, der die flugunfähige Taube in ihrem Garten aufgefallen war, übergab das Tier in die Obhut einer örtlichen Tierschützerin. Noch ist unklar, ob das Tier den Vorfall überleben wird. In dem Ort wurden zudem Fälle gemeldet, bei denen mit einem Luftgewehr auf […] Der Beitrag erschien zuerst auf .
Quelle: nrwz.de
Zurück zur Übersicht: Villingendorf