Tennenbronn: 46-Jähriger baut betrunken Unfall

Ein verletzter Autofahrer und rund 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 16.45 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Tennenbronn und Fohrenbühl ereignet hat. Ein 46-jähriger Autofahrer fuhr auf der schneebedeckten Fahrbahn in Richtung Fohrenbühl. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholbeeinflussung kam er zu weit nach links und kollidierte […] Der Beitrag erschien zuerst auf .
Quelle: nrwz.de
Zurück zur Übersicht: Tennenbronn