Protest gegen CO2-Steuer vorm Schramberger Gymnasium

SCHRAMBERG – Die Kinderplastik vor dem Schramberger Gymnasium hat ein Unbekannter als Plakatsäule umgenutzt. In ungelenker Handschrift und mit einigen Schreibfehlern hat er auf vier Din-A-4-Blättern seine Ansicht zu einer CO2-Steuer ausgedrückt und mit Klebestreifen befestigt. Dabei berufe er sich auf das „Recht zu Protestieren“ und erklärt „Das ist ein Anonymer Protest gegen die CO2 […]
Quelle: nrwz.de
Zurück zur Übersicht: Schramberg