Messerattacke vor Gericht

SCHRAMBERG – Am Freitag beginnt die juristische Aufarbeitung des Messerangriffs auf den Schramberger Stadtkämmerer. Am 20. März hatte laut Anklage ein heute 26-Jähriger im Rathaus den Kämmerer mit einem Messer schwer verletzt. Kurz nach der Tat hatte die Polizei den Mann im Park der Zeiten festgenommen. Laut einer Pressemitteilung des Landgerichts Rottweil muss er sich […] Der Beitrag erschien zuerst auf .
Quelle: nrwz.de
Zurück zur Übersicht: Schramberg