Impfterminservice in Schramberg endet

Seit Mitte Januar unterstützt das JUKS³ Seniorinnen und Senioren beim Vereinbaren der Impftermine. Da nun immer mehr jüngere Menschen impfberechtigt sind, die selbst einen Termin vereinbaren können, endet der Impfterminservice über das JUKS³ zum 30. April. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Weiter heißt es: „Ich bin sehr froh, dass wir mehr als 240 Bürgerinnen und […] Der Beitrag erschien zuerst auf .
Quelle: nrwz.de
Zurück zur Übersicht: Schramberg