Ein vergessener Ort in Schramberg (NRWZ.de+)

Wer am Zugang zum Krankenhaus an der Weihergasse bergauf wandert, kommt kurz danach zu Gut Berneck. Weithin sichtbar steht die Prachtvilla, die Arthur Junghans um 1911 bauen ließ. Geht man ein paar Schritte weiter, findet sich linker Hand ein schmaler Weg, der zu einem  weithin unbekannten Ort führt: Einer Grabstätte der Familie Junghans. Auf Nachfrage […]
Quelle: nrwz.de
Zurück zur Übersicht: Schramberg