Besonderer Einblicke in die Firmengeschichten

Berufsschüler der beruflichen Schulen Sulgen haben das Museum im Schramberger Schloss besichtigt. Darüber berichtet die Schule in einer Pressemitteilung: Die Wurzeln der Industriebetriebe in Schramberg weisen auf die Gründung der ersten Manufaktur in Schramberg zurück. 1820 beginnt in Schramberg eine neue Zeit. Mit der Steingut- und Porzellanfabrik wandelt sich der damalige Marktflecken innerhalb zwei Jahrhunderte […]
Quelle: nrwz.de
Zurück zur Übersicht: Schramberg